Riester-Rente

 

Die Riester-Rente ist in Deutschland ein Verkaufsschlager. Üppige staatliche Zulagen und die hohe Sicherheit der eingezahlten Beiträge machen die Riesterrente zu einer der beliebtesten Formen privater Altersvorsorge. Und das ist kein Wunder, denn das “Riestern” kann mit vielen Vorteilen punkten:

 

Klare Vorteile der Riester-Rente

  • Rente mit bis zu 70% staatlicher Förderung
  • Bis zu 30% Sonderauszahlung bei Rentenbeginn
  • Steuerersparnis für Gutverdiener
  • Pfändungsschutz (auch bei Hartz IV)
  • Garantierte lebenslange monatliche Rente

 

Kann jeder die Riester-Rente erhalten?

 

Die große Mehrheit der Bundesbürger ist riesterberechtigt. Höchstwahrscheinlich auch Sie. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit uns, denn warum sollten Sie ohne finanzielle Hilfe für das Alter vorsorgen, wenn es mit staatlicher Unterstützung deutlich einfacher geht?

 

Für Ihre Förderung können Sie zwischen verschiedenen Anlageformen wählen:

  • Banksparpläne
  • Private Rentenversicherung
  • Fondssparpläne
  • Wohn-Riester
  • Klassische Riesterverträge

 

Übrigens: Staatliche Förderung gibt es nicht nur einmalig. Riester-Sparer können sich die Gelder jedes Jahr einstreichen, indem sie Beiträge in einen Riestervertrag einzahlen. Da kommen dann leicht einige Tausend Euro zusammen, auf die Sie nicht verzichten sollten!